Visit Homepage
Zurück zum Content

Dog Lodges

Die DOG LODGES des CANIS RESORTS wurden von dem Architekten Helgo von Meier in Zusammenarbeit mit dem Gartenarchitekten Andreas Kicherer entworfen. Dabei sind alle denkbaren Aspekte der artgerechten Tierhaltung berücksichtigt worden. Jeder dieser Aspekte fügt sich harmonisch in die zeitgemäße Architektur ein.

Jede Lodge verfügt über einen eigenen abgetrennten Garten. Der Außenbereich ist jederzeit über zwei Hundeklappen von den Vierbeinern begehbar. Jede Lodge ist von einem fast unmerklichen Stahlgeflecht umgeben. Die engmaschige Einzäunung beginnt weit unter der Erde und endet in Nestform leicht nach innen geneigt in drei Metern Höhe. Aber auch im Inneren der Lodge wird sich Ihr Hund wohlfühlen! Dafür sorgt unsere komfortable Innenausstattung.

Jede DOG LODGE ist mit den Decken der CANIS RESORT COLLECTION ausgelegt. Wie alle textilen Materialien sind auch unsere Decken aus Naturfasern hergestellt, die von ÖKOTEX als antibakteriell und antiallergisch ausgezeichnet wurden. Alle verwendeten Materialien wurden sorgfältig ausgewählt und verleihen dem Innenleben der Lodge eine edle Note. Außerdem sind sie äußerst funktional und werden unserem besonders hohen Hygiene-Verständnis gerecht. Die Sitz- und Liegeflächen im Inneren der Lodges sind zudem rutschfest, so dass eine gute Griffigkeit für den Tritt der Hunde garantiert ist.

Eine DOG LODGE steht maximal fünf Hunden zur Verfügung. Bei der Zusammenstellung einer Belegung werden von den DOG SITTERN natürlich Faktoren wie Alter, Größe, Geschlecht und Temperament berücksichtigt. Auf Anfrage kann eine Lodge auch zur Einzelnutzung gebucht werden.