Visit Homepage
Zurück zum Content

CANIS RESORT ACADEMY

In der CANIS RESORT ACADEMY werden unsere DOG SITTER mit einer speziellen Ausbildung auf ihre Arbeit mit den Hundehotel-Gästen vorbereitet.

Die Arbeit der DOG SITTER:
Die Hunde im CANIS RESORT werden rund um die Uhr durch zertifizierte DOG SITTER betreut. Diese verfügen neben ihrer speziellen Ausbildung in der CANIS RESORT ACADEMY auch bereits selbst über langjährige Erfahrung im Umgang mit Hunden. Die vierbeinigen Resort-Gäste können mit ihren Betreuern spielen und toben, und sie erhalten von den DOG SITTERN die notwendige und bei uns besonders großgeschriebene menschliche Nähe und Zuwendung. Intensive Streicheleinheiten und Kuscheln gehören ebenso dazu wie die tägliche Fellpflege. Die DOG SITTER sind damit der menschliche Bezugspunkt für die Tiere während ihres Aufenthalts im Resort.

Die Ausbildung zum DOG SITTER:
Nach erfolgreich absolviertem Auswahlverfahren beginnen unsere neuen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen die intensiven Schulungen. So wird gewährleistet, dass sich ausschließlich hochqualifiziertes Personal um die Tiere kümmert. Die Schwerpunkte der Ausbildung umfassen folgende Punkte:

Praktische Fertigkeiten
Theoretisches Wissen (wissenschaftlich fundiert)
Präsentation/Kundenbetreuung
Qualitätssicherung

Die Ausbildung ist für unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen kostenlos und endet mit einer Abschlussprüfung; wir beschäftigen selbstverständlich nur DOG SITTER mit bestandener Prüfung. Die deutschlandweite Zertifizierung dieser Ausbildung, mit der CANIS RESORT bereits jetzt die gängigen Standards weit übertrifft, wird derzeit angestrebt.